skip to content

„Du kleiner Mensch bist große Klasse!“

In unserem Kindergarten – da ist immer etwas los! Unser Haus lädt ein zum Spielen, zum Bewegen, zum Gestalten, zum selbstaktiven Handeln; zum Singen und Tanzen, zur Gestaltung von Beziehungen, zum Experimentieren, zu konzentriertem Arbeiten und zur Muße. Überall sind „große und kleine Menschen“: da ist viel Lachen und da ist viel Wertschätzung. Wir freuen uns, dass wir die Kinder ein Stück ihres Lebensweges begleiten dürfen. Wir wünschen uns, dass sie bei uns viel Raum zum Spielen und Lernen finden und dass sie die Hoffnung entwickeln, dass sie im eigenen Leben und im Leben anderer etwas bewegen können.

 

Kindergarten? Oder Kindertagestätte?

Obwohl unser Angebot längst dem Begriff „Kindertagestätte“ (Kita) entspricht, nennen wir uns weiter: KINDERGARTEN! Im Garten da wächst, gedeiht und blüht es. Die Pflanzen brauchen gute Bedingungen, damit sie sich gut entwickeln zu können. Ein Garten macht Arbeit, macht aber auch viel Freude. Kinder fühlen sich im Garten wohl…….Sogar im Ausland wird das deutsche Wort „Kindergarten“ benutzt und bei uns verschwindet es so langsam.

Wir sind sicher: Würden wir die Kinder fragen, würden sie sicher den „Garten“ der „Tagesstätte“ vorziehen.

 

Träger

Der „Ev.-ref. Kindergarten Mauerstraße“ besteht bereits seit 60 Jahren. Träger unserer Einrichtung ist die Ev.-ref. Kirchengemeinde, Schüttorf. Als kirchlicher Kindergarten ist uns die religiöse Erziehung ein besonderes Anliegen. Sie ist integrierter Bestandteil des täglichen Miteinanders und fließt in unsere Haltung untereinander und im Umgang mit den Kindern ein.

Team

Wir sind ein engagiertes, gut ausgebildetes, fröhliches Team. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung. Wir MitarbeiterInnen bringen uns mit unseren individuellen Fähigkeiten, Neigungen und Interessen in die pädagogische Arbeit ein. In wöchentlichen Dienstbesprechungen klären wir gemeinsam pädagogische und organisatorische Fragen und reflektieren unsere Arbeit. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich. Das Team wird von einem FSJ´ler/bzw. einer FSJ´lerin in der Arbeit unterstützt. Hinzu kommen immer wieder Praktikantinnen/Praktikanten verschiedenster Schulen.

 

Angebot

Wir sind eine Einrichtung mit drei Kindergartengruppen für bis zu 75 Kindern im Alter von 3-6 Jahren (bei Zustimmung aller verantwortlichen Gremien besteht die Möglichkeit einer Einzelintegration): „Eichhörnchen“, „Buchfinken“, „Sonnenkäfer“ einer Krippengruppe für bis zu 15 Kindern im Alter von bis zu 3 Jahren: „Schwalben“

 

Raumangebot

Unser verwinkeltes, großes Haus schafft eine besondere Atmosphäre, die die Kinder immer wieder mit neuen Ideen beleben. Wir bieten vielfältige Räumlichkeiten und Außenanlagen, die den Bedürfnissen der Kinder entsprechen. Unsere Räume und unsere verschiedenen Außenbereiche sind bewusst geschaffene Spielstätten, die die Kinder zum vielfältigen Tun herausfordern. Ein wichtiger Bereich für alle Kindergartenkinder ist auch unser „Frühstückscafe“, in dem sich Kinder aus den verschiedenen Gruppen zum Frühstücken treffen. Mittags kommen hier alle angemeldeten Kinder zum gemeinsamen Mittagessen zusammen. Unser Außengelände für den Kindergartenbereich wurde 2015 neu gestaltet und bietet unzählige Spiel-und Bewegungsmöglichkeiten. Außerdem verfügen wir über einen kleinen Innenhof und einen Spielplatz für die Krippenkinder (der im Laufe des Vormittages auch von den größeren Kindern genutzt wird).

 

Mittagessen

Die Kinder haben die Möglichkeit, in unserem Kindergarten Mittag zu essen. Dass Essen wird von der Köchin frisch zubereitet. Dabei legen wir sehr viel Wert auf eine abwechslungsreiche, kindgerechte und ausgewogene Ernährung. Das Mittagessen wird monatlich mit den Eltern abgerechnet.

 

Getränke

Wir bieten für die Kinder folgende Getränke an: Wasser, Apfelschorle, Milch, Kakao

 

Unsere derzeitigen Öffnungszeiten

Kindergarten

Montag bis Freitag von 7.30 – 15.00 Uhr
(Die Kernbetreuungszeit ist von 8.00-13.00 Uhr bzw. 8.00-14.00 Uhr; Sonderöffnungszeiten ab 7.30 Uhr bzw. 14.00 oder 15.00 Uhr können hinzugebucht werden.)

Krippe

Montag bis Freitag von 7.30 – 15.00 Uhr
(Die Kernbetreuungszeit ist von 8.00 – 13.00 Uhr; Sonderöffnungszeit kann bis 14.00 oder 15.00 Uhr hinzugebucht werden.) .

Schließungstage

  • 15 Tage innerhalb der Sommerferien
  • Gründonnerstag
  • Dienstag nach Ostern und nach Pfingsten
  • Freitag nach Christi Himmelfahrt – ca. 5 Arbeitstage innerhalb der Weihnachtsferien
  • Über mögliche zusätzliche Schließungstage z.B. Studientag der MitarbeiterInnen werden die Eltern rechtzeitig informiert.
 
© 2017 by Ev.-ref. Kindergarten Mauerstraße | Webanalyse & Opt-Out | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Login